Muse oder Muße?

Zu Beginn und zum Ende präsentierte Friedemann Ludwig seine deutschen Lieder. Ein Ballon ging auf die Reise und ein Wut-Lied sorgte für Erheiterung und nachdenkliche Blicke. Friedemann erzählte von seiner Band und seinem Start ins „Musikgeschäft“. Die Macher des Projektes „Bühne-frei!“ berichteten vom aktuellen Stand der Vereinsgründung. Geplant ist der „Verein MuSe“ zur Förderung von Mut und Selbstvertrauen in Dresden. Die Gäste wurden befragt, was sie unter „Muse oder Muße“ verstehen – einem Wortspiel mit mehreren Bedeutungen. Die Schauspielerin Sonja Beck gab Einblick in ihre Erfahrungen mit dem Thema Lampenfieber und ihrem nicht einfachen Start ins Berufsleben. Die Angst begleitet viele Menschen im Alltag. Darüber offen sprechen zu können ist Ziel des Bühne-frei-Projektes.
„Wenn Du keinen Mut hast, dann mache anderen Mut!“