Erinnerung an die Oktoberbühne

Liebe Freundinnen und Freunde der Bühne frei,

heute berichtete Gert, ein Stotterer vom Bundeskongress in Bielefeld. Dort wurde ein sehr buntes und anspruchsvolles Programm angeboten, der stotternde Bundestagsabgeordneter Malte Schmidt (Grünen-Politiker) kam zu Wort und der Sänger  und Geiger Max Reimer präsentierte Lieder. In einem weiteren Vortrag berichtete Edith vom Komponisten des Weihnachtsliedes „Stille Nacht“ Franz Xaver Gruber www.fxgruber.at und dem Friedensweg in Österreich. Ein Geheimtipp für den nächsten Urlaub!

Marc laß aus einem Buch die Geschichte „Der unglückliche Steinmetz“ vor.
Oliver berichtete über seine Ausbildung in Meißen, präsentierte ein Werkstück und erklärte uns die Herstellungsweise. Jens präsentierte einen Text zum Thema Energiewende, der einige Diskussionen auslöste.

Durch die intensiven Gespräche war es ein sehr abwechslungsreicher Abend. Danke an alle!

Liebe Grüße von Sven, Stefan Ce und Marc.