das war die Februar-Bühne 2018

Eine Woche später als gewohnt bespielten wir den Hinterhof des St. Pauli-Salons! Trotzdem war das Thema „13. Februar“ präsent. Außerdem gab es Austro-Pop, vertonte Gedichte und ein spontanes Gedicht!

Mit dabei waren:

  • Alina Walenta mit Pianist Jan, sie spielten österreichische und englische Titel aus eigener Feder
  • Anke Tossah, kam spontan vorbei und las Gedichte
  • Annelie Mildner – sprach über ihre Erlebnisse am 13. Februar und sang dann noch ein paar Lieder
  • Christian Perle hat wie immer eigene Stücke auf der Gitarre gespielt
  • Dominik Friedrich spielte diesmal barocke Gitarrenmusik
  • KIN vertone Gedichte die „Der Panther“ oder „Prometeus“
  • Robert gab wieder Lyrik zum Besten